Skip to content
YogaArtsFestival_Leaf_white_left
YogaArtsFestival_Logo_Bildmarke_4er

Wir laden euch ein
23. – 25. Juli 2021

zu einem sommerlichen Festivalwochenende und bieten ein vielfältiges Yoga- und Kunstprogramm an, auf dem stimmungsvollen Schlossgut Schwante mit seinem international bekannten Skulpturenpark.

YogaArtsFestival_Leaf_white_right

ABOUT

Das Festival

Wir gestalten drei inspirierende Tage, die den drei Schwerpunkten Yoga, Kunst und Natur gewidmet sind. Durch die Yogapraxis wollen wir unsere Sinne so schärfen, dass wir die verschiedenen Ausdrucksformen der Künste aufmerksam und bewusst aufnehmen. Die naturverbundene und stimmungsvolle Umgebung schenkt uns die Möglichkeit, Yoga- und Meditationstechniken zu vertiefen. Ein Festival kommt dem Bedürfnis nach, ein sinnliches Programm außerhalb der Routinen des alltäglichen Lebens zu erleben. Das Yoga & Arts Festival öffnet ein Forum für gemeinsames Feiern und Kontemplation, für neue ästhetische Entdeckungen und ein lockeres Miteinander.


Das Programm

Das Yoga & Arts Festival wird am Freitagnachmittag mit einer dynamischen Vinyasa-Flow Yoga Praxis von Adam Rice beginnen. Mit einer sommerlichen Zeremonie läuten wir das Festival ein. Den ersten Abend eröffnet das Duo Wild Strings vom Stegreif Orchester mit einem Konzert, welches zum Tanzen einlädt. In den folgenden Tagen wird ein umfassendes Yoga- und Kunstprogramm angeboten. Die Yoga-, Meditations- und Atemklassen werden die erfahrensten Berliner Lehrer*innen anleiten. Tanzen nach Herzenslust zur Elektromusik von Alma Omega oder die Hörerfahrung klassischer Musik in einem kleinen Hain helfen garantiert neue Kräfte freizusetzen. Kinder können am Origami-Falten und an Akrobatik teilnehmen. Den krönenden Abschluss des Wochenendes bildet ein Celloquintett mit einem Arrangement des Doppelkonzerts von Johann Sebastian Bach.


Die Location

Das weitläufige Gelände des Schlossgut Schwante bietet den Raum für das abwechslungsreiche Programm des Yoga & Arts Festival. Die Veranstaltungen werden draußen stattfinden. Zwei Bühnen, ein großes Zelt, der Skulpturenpark, eine Kreisfläche auf der Wiese und ein kleines Wäldchen, bieten abwechslungsreiche Spots für die Workshops und Programmpunkte. Es ist vielleicht kein Zufall, dass der Name Schwante seinen Ursprung im wendischen Wort `Swetu´ hat, was `heilig´ bedeutet. Dies verknüpft sich mit unserem Leitbild für eine Festlichkeit, die auch die spirituellen Traditionen des Yoga mit beinhaltet.

YogaArtsFestival_Leafs_white
YogaArtsFestival_Leaf_white_left
YogaArtsFestival_Leaf_white_left
Icon label
YogaArtsFestival_Leafs_white

Yoga Asanas

Meditation

Tanz Performance

Klassische Musik

Pranayama

Kristallschalen Klangmeditation

DJ-Sets

Zen Bogenschiessen

Physische Poesie

Cyanotopie

Führungen durch den Skulpturenpark

Kakao Zeremonie

Origami

Kinderprogramm

Lokales Essen vom Bauernhof bis zum Tisch

YogaArtsFestival_Logo_stone_Bildmarke
YogaArtsFestival_Leaf_white_right
YogaArtsFestival_Leaf_white_right

Yoga  Natur  Kunst

Programm

Hier ist der vollständige Zeitplan als PDF zum Runterladen.

Klicke auf diesen Link, um eine Beschreibung aller Klassen, Workshops und Aufführungen zu erhalten.

Freitag 23. Juli 
Einlass ab 14Uhr

    • PurePrana Vinyasa Yoga – Adam Rice
    • Dinner Break
    • Cacao- & Eröffnungszeremonie – Serap Kara
    • Konzert – Wildstrings
    • Drum Circle & Chill-Out
    • Flanieren durch den Skulpturenpark


Samstag 24. Juli

    • Zen Meditation – Alexander Heinig
    • Kunst des Loslassens – Benjamin Joon
    • Restorative Yoga & Pranayama – Janna Kleinknecht
    • PurePrana Vinyasa Flow Yoga – Adam Rice
    • Embodiment Yoga – Stine Lethan
    • Slow Walk Meditation – Benjamin Joon
    • Indian Music Performance – Jat Inder Singh
    • Physische Poesie – Shannon Sullivan
    • Painting with Sunlight – Bogna Jaroslawska
    • Zen Bogenschießen – Alexander Heinig
    • Führung durch den Skulpturenpark – Hanno Plate
    • Chill-Out Area
    • Akrobatik für Kinder – Crispin Bade
    • Kinder Yoga, Origami, Traumreise für Kinder
    • Tanztraining – Blenard Azizaj
    • Jivamukti Yoga – Moritz Ulrich
    • Chakra Sounds Meditation – Adam Rice
    • Tanz Performance – Blenard Azizaj & Tian Gao
    • Percussian Konzert – Ali Hasan
    • Wild Waves DJ Set – Alma Omega


Sonntag 25. Juli

    • Zen Meditation – Alexander Heinig
    • Vinyasa Flow Yoga – Janna Kleinknecht
    • Painting with Sunlight – Bogna Joroslawska
    • Cello Meditation – Anne-Claire Dani
    • Lichtatmung (Breathwork) – Klaus & Vidya Ulbricht
    • Kristallschalen-Klangmeditation – Miriam Langenscheidt
    • Root2Rise Yoga – Sybille Dieckert
    • Führung durch den Skulpturenpark – Hanno Plate
    • Slow Walk Meditation – Benjamin Joon
    • Restorative Yoga – Daniela Bläsing
    • Chill-Out Area
    • Akrobatik für Kinder – Crispin Bade
    • Kid’s Yoga Origami, Traumreise für Kinder – Bea Petrusch
    • Cellokonzert – Arne-Christian Pelz & Ensemble
    • Mantrakonzert – Stiftung Lebenskultur


Hier ist der vollständige Zeitplan als PDF zum Runterladen.

Klicke auf diesen Link, um eine Beschreibung aller Klassen, Workshops und Aufführungen zu erhalten.

Pro
gramm

Hier ist der vollständige Zeitplan als PDF zum runterladen.

Klicke auf diesen Link, um eine Beschreibung aller Klassen, Workshops und Aufführungen zu erhalten.

Freitag 23. Juli 
Einlass ab 14Uhr

    • PurePrana Vinyasa Yoga – Adam Rice
    • Dinner Break
    • Cacao- & Eröffnungszeremonie – Serap Kara
    • Konzert – Wildstrings
    • Drum Circle & Chill-Out
    • Flanieren durch den Skulpturenpark


Samstag 24. Juli

    • Zen Meditation – Alexander Heinig
    • Kunst des Loslassens – Benjamin Joon
    • Restorative Yoga & Pranayama – Janna Kleinknecht
    • PurePrana Vinyasa Flow Yoga – Adam Rice
    • Embodiment Yoga – Stine Lethan
    • Slow Walk Meditation – Benjamin Joon
    • Indian Music Performance – Jat Inder Singh
    • Physische Poesie – Shannon Sullivan
    • Painting with Sunlight – Bogna Jaroslawska
    • Vinyasa Team Teach – Yoga Collective Berlin
    • Zen Bogenschießen – Alexander Heinig
    • Führung durch den Skulpturenpark – Hanno Plate
    • Chill-Out Area
    • Akrobatik für Kinder – Crispin Bade
    • Kinder Yoga, Origami, Traumreise für Kinder
    • Tanztraining – Blenard Azizaj
    • Jivamukti Yoga – Moritz Ulrich
    • Chakra Sounds Meditation – Adam Rice
    • Tanz Performance – Blenard Azizaj & Tian Gao
    • Percussian Konzert – Ali Hasan
    • Wild Waves DJ Set – Alma Omega


Sonntag 25. Juli

    • Zen Meditation – Alexander Heinig
    • Vinyasa Flow Yoga – Janna Kleinknecht
    • Painting with Sunlight – Bogna Joroslawska
    • Cello Meditation – Anne-Claire Dani
    • Lichtatmung (Breathwork) – Klaus & Vidya Ulbricht
    • Kristallschalen-Klangmeditation – Miriam Langenscheidt
    • Root2Rise Yoga – Sybille Dieckert
    • Führung durch den Skulpturenpark – Hanno Plate
    • Slow Walk Meditation – Benjamin Joon
    • Restorative Yoga – Daniela Bläsing
    • Chill-Out Area
    • Akrobatik für Kinder – Crispin Bade
    • Kid’s Yoga Origami, Traumreise für Kinder – Bea Petrusch
    • Cellokonzert – Arne-Christian Pelz & Ensemble


Hier ist der vollständige Zeitplan als PDF zum runterladen.

Klicke auf diesen Link, um eine Beschreibung aller Klassen, Workshops und Aufführungen zu erhalten.

Icon label
YogaArtsFestival_Leafs_white

Artists

Cello
Yoga & Arts Festival_2021_Arne-Christian_Hoch
Dance Tracks: Wild Waves
YogaandArtsFestival_AlmaOmega
Percussion Concert
YogaandArtsFestival_AliHasan
KLANGSCHALENMEDITATION
YogaArtsFestival2021_MiriamLangenscheidt
TANZ Performance & Workshop
YogaArtsFestival2021_BlenardAzizaj
TANZ
YogaArtsFestival_TianGao
PURE PRANA VINYASA FLOW
Yoga & Arts Festival_2021_Adam Rice Yoga
KONZERT
YogaandArtsFestival_Wildstrings
YCB TEAM ASANA
Yoga & Arts Festival_2021_Yoga Collective Berlin
LICHTATMUNG (BREATHWORK)
Yoga & Arts Festival_2021_Lichtatmung_Hoch
kinderprogramm – Zirkus Kunst
Yoga & Arts Festival_2021_Crispin Blade_Hoch
Be-Better Yoga
Yoga & Arts Festival_2021_Kerstin Linnartz_Hoch
ZEN BOGENSCHIEßEN | MEDITATION
Yoga & Arts Festival_2021_Alexander Henning_Hoch
Janna Yoga
Yoga & Arts Festival_2021_Janna Kleinknecht_yoga_Hoch
CYANOTOPIE – Painting with the sunlight
YogaArtsFestival2021_BognaGrazynaJaroslawski
Root2Rise Yoga
Yoga_&_Arts_Festival_2021_Sybille_Dieckert_hoch
Physische Poesie
Yoga & Arts Festival_2021_Shannon Sullivan_Hoch
Slow Walk & kunst des Loslassens
Yoga_and_Arts_Festival_2021_Benjamin_Joon_Hoch (1)
Jivamukti Yoga – OPEN CLASS
_Yoga_and_Arts_Festival_2021_Moritz_Ulrich_Hoch
Embodiment Yoga
Yogaand_Arts_Festival_2021_Stine_Lethan_Hoch
Restorative Yoga
Yoga_and_Arts_Festival_2021_Daniela_Blaesing_Hoch
CACAO CEREMONY & BLESSING
_Yoga_and_Arts_Festival_2021_Serap_Cara_Cacao_Mama_Hoch
Kirtan
Yoga_and_Arts_Festival_2021_Stiftung_Lebenskultur_B&W

Schlossgut schwante

Icon label
YogaArtsFestival_Leafs_gold

Location

YogaArtsFestival_Logo_weiss

„Deutschland´s neuer Skulpturenpark. […] Ein anmutiger
Ort und eine lustvolle Art, Kunst zu genießen.“

The Guardian


„Ein gesegneter Ort für die Kunst und die Seele.“

Wallpaper


„Ein zweistündiger Spaziergang über das Gelände
fühlt sich wie ein vorbeiziehender Augenblick an.
Wie im Film!“

Monopol Magazin


„Sehenswert!“

TAZ
YogaandArtsFestival_SchlossgutSchwante_Bildmarke_weiss_Favicon

Schlossgut Schwante

Das weitläufige Gelände des Schlossgut Schwante bietet den Raum für das abwechslungsreiche Programm des Yoga & Arts Festival. Die Veranstaltungen werden draußen stattfinden. Zwei Bühnen, ein großes Zelt, der Skulpturenpark, eine Kreisfläche auf der Wiese und ein kleines Wäldchen bieten abwechslungsreiche Spots für die Workshops und Programmpunkte. Es ist vielleicht kein Zufall, dass der Name Schwante seinen Ursprung im wendischen Wort `Swetu´ hat, was `heilig´ bedeutet. Dies verknüpft sich mit unserem Leitbild für eine Festlichkeit, die auch die spirituellen Traditionen des Yoga mit beinhaltet.

Anfahrt

Schlossgut Schwante
Schlossplatz 1-3
16727 Oberkrämer OT Schwante


Mit dem Auto aus Berlin

nördlicher Berliner Ring, A10 Richtung Hamburg Ausfahrt 30 „Oberkrämer“, links abbiegen Richtung Schwante, durch Vehlefanz hindurchfahren, nach dem Kreisverkehr links in den Schlossweg abbiegen – Parkplätze vorhanden.

Achtung! Auf der A 111 sind auf der Höhe Schulzendorfer Straße in beide Richtungen ein fest installierter Blitzer!

Öffentliche Verkehrsmittel
S-Bahn 25 bis Bahnhof Hennigsdorf, weiter mit RB 55 Richtung Kremmen bis Bahnhof Schwante. Von dort sind es 7 Minuten Fußweg zum Schlossgut.

Übernachtungen

Camping

Direkt auf dem Grundstück vom Schlossgut Schwante befindet sich eine große Wiese. Hier könnt ihr euer Zelt aufbauen. Wir empfehlen euch Freitagnachmittag zu kommen und bis Sonntag zu bleiben, um tagsüber die Natur und nachts die Stille der Umgebung zu genießen.

Der Campingplatz öffnet am Freitagnachmittag um 14.00 Uhr.
Toiletten und Duschen sind vorhanden.

*Bucht euer Campingticket unbedingt zusammen mit dem Festivalticket.

Bitte beachtet, dass auf der Campingplatz weder Autos noch Wohnmobile erlaubt sind. Wohnmobile können an der Ladestation Plentz parken, wo Zugang zu Strom und Wasser besteht. Die Plätze sind begrenzt, bitte kontaktiert die Location direkt, um einen Platz zu vereinbaren.


Hotels

Alte Lebkuchenfabrik, Hotel
(5,5 Km, 8 Min. Fahrtweg mit dem Auto, 17 Min. mit dem Fahrrad)

Schloss Ziethen, Hotel
(5,5 Km, 8 Min. Fahrtweg mit dem Auto, 17 Min. mit dem Fahrrad)

Ferienwohnungen im Forsthaus Sommerswalde
(2,7 Km, 5 Min. Fahrtweg mit dem Auto, 9 Min. mit dem Fahrrad)

Hotel & SPA Sommerfeld
(12,8 Km, 17 Minuten)


Essen

Food Truck

Ein Foodtruck mit veganen und vegetarischen Speisen sorgt den ganzen Tag für frische und gesunde Mahlzeiten.


Restaurant

Das Restaurant im Backsteinhaus ist das Herzstück des Schlossgut Schwante. Hier könnt ihr nach einer Yogastunde, einem Konzert oder einem Spaziergang durch den Park in der Nachmittagssonne einen Aperol, Kaffee oder Bier trinken.

Die Karte ist klein aber fein. Es gibt Salate, hausgemachte Pizza aus dem großen Pizzaofen im Freien, frische Spargelcremesuppe, Büffelwürstchen und Gulasch von den heimischen Bauern gleich die Straße hinauf vom Schloss.


Hofladen

Im Restaurant am Backsteinhaus liegt auch den Hofladen. Er ist eine Verbindung von Kultur und Genuss: Bücher neben hausgemachten Marmeladen, Zeichenblöcke neben eigenem Apfelsaft. Schnäpse, Baiser, Apfelkekse. Lauter Köstlichkeiten, die wir entweder selbst herstellen oder die wir bei Freunden in der Umgebung gefunden haben.


Picknick

Das Mitbringen von eigenen Speisen ist erlaubt, aber bitte keine Glasflaschen!


Wasser

Auf dem Gelände gibt es verschiedene Wasserstationen, wo ihr eure Flaschen nachfüllen könnt.


Parken

Es gibt mehrere Parkplätze auf dem Grundstück sowie in der Umgebung. Bitte nehmt Rücksicht und beachtet alle Parkschilder.

Parkmöglichkeiten - 5000 x 3361

Anfahrt

Schlossgut Schwante
Schlossplatz 1-3
16727 Oberkrämer OT Schwante


Mit dem Auto aus Berlin

nördlicher Berliner Ring, A10 Richtung Hamburg Ausfahrt 30 „Oberkrämer“, links abbiegen Richtung Schwante, durch Vehlefanz hindurchfahren, nach dem Kreisverkehr links in den Schlossweg abbiegen – Parkplätze vorhanden.

Achtung! Auf der A 111 sind auf der Höhe Schulzendorfer Straße in beide Richtungen ein fest installierter Blitzer!

Öffentliche Verkehrsmittel
S-Bahn 25 bis Bahnhof Hennigsdorf, weiter mit RB 55 Richtung Kremmen bis Bahnhof Schwante. Von dort sind es 7 Minuten Fußweg zum Schlossgut.

Über
nacht
ungen

Camping

Direkt auf dem Grundstück vom Schlossgut Schwante befindet sich eine große Wiese. Hier könnt ihr euer Zelt aufbauen. Wir empfehlen euch Freitagnachmittag zu kommen und bis Sonntag zu bleiben, um tagsüber die Natur und nachts die Stille der Umgebung zu genießen.

Der Campingplatz öffnet am Freitagnachmittag um 14.00 Uhr.
Toiletten und Duschen sind vorhanden.

*Bucht euer Campingticket unbedingt zusammen mit dem Festivalticket.

Bitte beachtet, dass auf der Campingplatz weder Autos noch Wohnmobile erlaubt sind. Wohnmobile können an der Ladestation Plentz parken, wo Zugang zu Strom und Wasser besteht. Die Plätze sind begrenzt, bitte kontaktiert die Location direkt, um einen Platz zu vereinbaren.


Hotels

Alte Lebkuchenfabrik, Hotel
(5,5 Km, 8 Min. Fahrtweg mit dem Auto, 17 Min. mit dem Fahrrad)

Schloss Ziethen, Hotel
(5,5 Km, 8 Min. Fahrtweg mit dem Auto, 17 Min. mit dem Fahrrad)

Ferienwohnungen im Forsthaus Sommerswalde
(2,7 Km, 5 Min. Fahrtweg mit dem Auto, 9 Min. mit dem Fahrrad)

Hotel & SPA Sommerfeld
(12,8 Km, 17 Minuten)


Essen

Restaurant

Das Restaurant im Backsteinhaus ist das Herzstück des Schlossgut Schwante. Hier könnt ihr nach einer Yogastunde, einem Konzert oder einem Spaziergang durch den Park in der Nachmittagssonne einen Aperol, Kaffee oder Bier trinken. Und natürlich werden sie auch vegetarische Optionen haben.

Die Karte ist klein aber fein. Es gibt Salate, hausgemachte Pizza aus dem großen Pizzaofen im Freien, frische Spargelcremesuppe, Büffelwürstchen und Gulasch von den heimischen Bauern gleich die Straße hinauf vom Schloss.


Hofladen

Im Restaurant am Backsteinhaus liegt auch den Hofladen. Er ist eine Verbindung von Kultur und Genuss: Bücher neben hausgemachten Marmeladen, Zeichenblöcke neben eigenem Apfelsaft. Schnäpse, Baiser, Apfelkekse. Lauter Köstlichkeiten, die wir entweder selbst herstellen oder die wir bei Freunden in der Umgebung gefunden haben.


Picknick

Das Mitbringen von eigenen Speisen ist erlaubt, aber bitte keine Glasflaschen!


Wasser

Auf dem Gelände gibt es verschiedene Wasserstationen, wo ihr eure Flaschen nachfüllen könnt.


Parken

Es gibt mehrere Parkplätze auf dem Grundstück sowie in der Umgebung. Bitte nehmt Rücksicht und beachtet alle Parkschilder.

Parkmöglichkeiten - 5000 x 3361

Team

Yoga-Arts-Festival_2021_Adam-Rice-Founder_Hoch
YogaandArtsFestival_Janna-Kleinknecht_Portrait
LIV

FAQ´s

Kontakt

YogaArtsFestival_Logo_weiss